Kurse

Ölmalen bei Martine Rhyner, Nr. 63

Hersteller: -
merken

Beschreibung

Beschreibung
In der Ölmalerei nutzt der/die Malende die längeren Trocknungszeiten für die Verarbeitung von Lasurtechniken, Lichteingebungen und Farbnuancen.
In diesen vier Lektionen erwerben Sie die Grundkenntnisse, die in die Vielfalt und in die Faszination der Oelmalerei führen.

Inhalt
Mit praktischen und leicht nachvollziehbaren Malübungen können Sie mit diesem Grundwissen einer Form, einer Landschaft und einer Figur
durch das methodische und bewusste Malen von Lichtern und Schattierungen eine besondere realistische Wirkung einhauchen.
Es entstehen aussagekräftige Bilder in leuchtenden Farben, in kontrastreichen Hell- und Dunkel-Darstellungen.

Lernziele
Das Malen von Licht, Glanzlichtern und Schatten bilden die Grundlage in der klassischen, realistischen Ölmalerei.
Weitere Techniken in Lasuren und pastösen Anwendungen erfolgen in einem Anschlusskurs. Darin wird präziser auf klassische und moderne Oelmaltechniken eingegangen.

Leitung
Martine Rhyner
Erwachsenenbildnerin mit Lehrtätigkeit im Bildnerischen Gestalten in eigener Mal- und Zeichenschule sowie in diversen Institutionen.
Ausgebildete Grafikdesignerin und freischaffende Künstlerin im Stile des Phantastischen Realismus (Surrealismus).
www.surrealistic-art.ch

Preisinfo
exkl. Material in der Höhe von
ca. CHF 100.-


KursortKurslokal Zumstein, Freie Strasse 43, 4001 Basel, 5. Stock
KursleiterMartina Rhyner
Zeit21.03.2019 - 11.04.2019 / 14.00 - 17.00 Uhr
Voraussetzungenkeine
Dauer4 Donnerstage
Anschlussangebotkeines

Ölmalen bei Martine Rhyner, Nr. 63 21.03.2019
21.03.2019
Artikel Nr: 90210622-20190321
Verfügbarkeit
CHF 192.00

Gutschein
Im Wert frei definierbare Gutscheine, welche auf das gesamte Sortiment eingelöst werden (auch für unsere Kurse), können wir Ihnen innert 24h zustellen.