Ölmalen bei Martine Rhyner Nr. 66

Ölmalen bei Martine Rhyner Nr. 66

Bestell-Nr.: 90210619
Hersteller: - , Hersteller Artikel-Nr.: 20100241
Verfügbarkeit: Verfügbarkeit
demnächst wieder verfügbar
Merken

Beschreibung

Beschreibung
Dieser Tageskurs führt Sie einfach und methodisch in die ersten Grundtechniken der Oelmalerei ein. Damit erfahren Sie bereits die besondere "Magie" beim Malen mit den
geschmeidigen Oelfarben.

Inhalt
In einem Tag lässt sich das fundierte und vielseitige Wissen der klassischen Oelmalerei wohl kaum abdecken. Deshalb beschränken wir uns erstmals auf das formlose, feine Abstufungsmalen. Dies beinhaltet das stufenlose Vermischen der Farben, in der Primärund in der Lasurmaltechnik. Danach folgt ein einfaches Beispiel der realistischen Objektmalerei in Hell- und Dunkelkontraste.

Lernziele:
Die Oelmaltechniken sind gleichermasen vielfältig wie in der Acrylmalerei. Es braucht jedoch mehr Geduld und Feinarbeit. Dafür sind die Bildergebnisse umso reichhaltiger an Leuchtkraft und besonderer Brillanz. Wir malen mit klassischen Oelfarben und Malmittelzusätze, welche den Trocknungsprozess beschleunigen. Dabei achten wir auf die Anwendung ökologischer Zusatzmittel.

Im Anschluss folgt der Wochenkurs "Oelmalerei Grundkurs", in welchem Sie ihr Grundwissen mit komplexeren Oelmaltechniken vertiefen können. Darin wird präziser auf klassische und moderne Oelmaltechniken eingegangen. Dabei durchlaufen wir, mittels abstrakten und figurativen Malmotive, diverse Malprozesse: von
der feinen Oelmalerei über die grobe, pastöse Malerei bis hin zur Spachteltechnik.

Leitung:
Martine Rhyner
Erwachsenenbildnerin mit Lehrtätigkeit im Bildnerischen Gestalten in eigener Mal- und Zeichenschule sowie in diversen Institutionen. Ausgebildete Grafikdesignerin und
freischaffende Künstlerin im Stile des Phantastischen Realismus (Surrealismus).

Das Material ist bei diesem Kurs inbegriffen.


KursortKurslokal Zumstein, Freie Strasse 43, 4001 Basel, 5. Stock
KursleiterMartine Rhyner
Zeit23.02.2019 / 10.00 - 16.00 Uhr (1 Stunde Mittag)
Voraussetzungenkeine
Dauer1 Samstag