Urban Sketching bei Martine Rhyner Nr. 63

Urban Sketching bei Martine Rhyner Nr. 63

Bestell-Nr.: 90120364
Hersteller: - , Hersteller Artikel-Nr.: 20100220
Verfügbarkeit: Verfügbarkeit
demnächst wieder verfügbar
Merken

Beschreibung

Beschreibung
Urban Sketching ist eine spannende und unmittelbare zeichnerische Methode, um seine Umwelt spontan wahrzunehmen und mit der eigenen "Handschrift" aufs Papier zu bringen. Mit der trendigen Bezeichnung "Urban Sketching" ist das Zeichnen vor Ort gemeint. Ausgestattet mit einem Skizzenblock, diversen Zeichen-stifte und einer Portion Neugierde, begeben wir uns auf ein städtisches, zeichnerisches Abenteuer und erleben die Stadt Basel aus einer neuen Perspektive heraus. Wir üben im Freien die Kunst des "Sehens " und schärfen auf diese Weise unsere Wahrnehmung für kleine und grosse Alltagsszenen.

Inhalt
Je nach Betrachtungsweise und Wahl der Sujets zeichnen wir schnelle und detaillierte Zeichnungen. Diese variieren und bestehen aus Strassenszenen, urbanen Räumlichkeiten, lebendigen und stillen Orten, komplexer und einfacher Architektur, auffallenden Begebenheiten oder fast "vergessener Kleinode". Das Zeichnen von Menschen in Bewegung gehört ebenso zum Kursinhalt, wie das Zeichnen in einem Museum. Gedanken und Gefühle, die beim Zeichnen aufkommen, können als kleine Texte der Zeichnung beigefügt werden.

Lernziele
In diesem vielfältigen Angebot kann die/der Zeichnende ihre/seine eigene Interpretation der spontan erlebten Umwelt üben und erweitern, sei es in einfachen Strichen oder in
komplexeren Zeichnungen. Das freie Zeichnen ohne Hemmungen steht dabei im Mittelpunkt. Wir lernen wie der Aufbau und die Bildkomposition einer Zeichnung entsteht, die diversen Techniken mit den Zeichenwerkzeugen, die Linien und die Flächenzeichnung, die Perspektive mit Licht und Schatten, die Fertigstellung einer Zeichnung mit Akzente etc. Urban Sketching, im Alltag oder auf Reisen, erweist sich als ideales "Medium", um seine Umgebung vertiefter wahrzunehmen und neu zu definieren. Unsere Zeichenwerkzeuge sind: Pigmentierte Zeichentusche in Grautönen und Farben, Kugelschreiber, Grafitstifte und Knetgummi. Der Kurs ist für EinsteigerInnen und geübte ZeichnerInnen geeignet.

Leitung
Martine Rhyner
Erwachsenenbildnerin mit Lehrtätigkeit im Bildnerischen Gestalten in eigener Mal- und Zeichenschule sowie in diversen Institutionen. Ausgebildete Grafikdesignerin und
freischaffende Künstlerin im Stile des Phantastischen Realismus (Surrealismus).


KursortKurslokal Zumstein, Freie Strasse 43, 4001 Basel, 5. Stock
KursleiterMartine Rhyner
Zeit09.05.2019 - 27.06.2019, ohne 30.05.2019 / 14.00 - 17.00 Uhr
Voraussetzungenkeine
Dauer7 Donnerstage
Anschlussangebotkeines