Nr. 14, Aquarellieren bei Eveline Chiavi

Nr. 14, Aquarellieren bei Eveline Chiavi

Hersteller: - , Hersteller Artikel-Nr.: 20100523

Beschreibung

Die Grundlage der Aquarellmalerei werden gemeinsam erarbeitet und wir festigen bereits erworbene Fähigkeiten. Wir malen aus der Beobachtung oder lassen uns durch das Experimentieren mit dem Material zu neuen Bildideen inspirieren. Das Aquarellieren ist oft eine Gradwanderung zwischen absichtsvollen Tun und Zufälligkeiten. Die schnelle Skizze hilft uns die Bildidee zu konkretisieren und Fehler zu erkennen. Zeichenkenntnisse erwünscht.

Inhalt:
Wir besprechen Fotos und Bilder jedoch auch verschiedene Gegenstände die uns als Informationsquelle für eine selbständige Umsetzung ins Aquarell dienen. Die Besprechung und Auseinandersetzung mit der Motivwahl, Komposition und Farbgestaltung ist ein wichtiger Teil. Wir arbeiten nass in nass, lasieren, mischen Farben und erlernen verschiedene Techniken wie: auswaschen, eintropfen, spritzen, Abdeckflüssigkeiten usw. Die Arbeiten werden in unregelmässigen Abständen gemeinsam besprochen.

Lernziele:
Das Erlernen der verschiedenen Techniken des Aquarellierens, die selbständige Anwendung und Bildgestaltung.

Leitung:
Eveline Chiavi
Setzt sich seit über 15 Jahren intensiv mit der Aquarellmalerei auseinander. Aus Freude am Aquarellieren wurde eine grosse Leidenschaft, die sie gerne in Kursen weiterbit. Besuchte u.a. die Kunst Akademie eihergut in Salzburg, bei Prof. Heribert Mader, Heinz Hofer und Bernhard Vogel, und ist künstlerisch tätig. SVEB 1 Zertifikat als Erwachsenenbildnerin. Weiterbildung an der Academy of Art, New York (Gründungsschule Andy Warhol)

exkl. Material in der Höhe von ca. CHF 100.-


KursortGrosses Kurslokal Zumstein, Rennweg 19, 8001 Zürich, 4. Stock
KursleiterEveline Chiavi
Zeit27.02.2020 - 09.04.2020 / 13.45 - 16.45 Uhr
Dauer7 Donnerstage

27.02.2020
Artikel Nr: 90120391-20200227
Verfügbarkeit
CHF 336.00