Pastellzeichnen bei Axel Maja, Nr. 33

Pastellzeichnen bei Axel Maja, Nr. 33

Bestell-Nr.: 90120336
Hersteller: - , Hersteller Artikel-Nr.: 20091015
Verfügbarkeit: Verfügbarkeit
demnächst wieder verfügbar
Merken

Beschreibung

Pastellzeichnen ist eine traumhafte Technik. Die pulverartigen Weichpastellkreiden oder die zähflüssigen Ölpastellkreiden ermöglichen Kompositionen mit leuchtenden Farbflächen (wie in der Malerei), Linien (wie bei Zeichnungen) oder atmosphärische Effekte durch Verwischung. Langes Arbeiten an einer Zeichnung oder spontane Skizzen, beides ist möglich.

Inhalt:
Wir werden Pastell-Meisterwerke beobachten und anhand von diesen Tricks und Effekte lernen. Durch gezielte Übungen (wie Stilleben, Landschaft, Porträt, menschilche Figur), aber vor allem durch das Entwickeln Ihrer eigenen Ideen erkunden wir zusammen die Möglichkeit des Pastellzeichnens. Wir werden die Beziehung zwischen der Pastellkreide und der Papierstruktur erkunden, durch die unterschiedliche und interessante Effekte möglich werden. Plastizität, räumliche Tiefe, Lichtpunkte setzen, Ruhe (oder Unruhe durch Kontrast) ins Bild bringen. Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Lernziele:
Ziel ist es, dass Sie sich die Pastelltechnik aneignen und damit frei umgehen können, dabei Ihren eigenen Ausdruck finden und entwickeln.

Leitung:
Axel Maja
Zeichner und Maler. Hat die Pariser Kunstakademie abgeschlossen, mit dem höchsten Preis Frankreichs für Zeichnung bestanden und seine Arbeiten vielmals ausgestellt. Er unterrichtet seit mehr als 10 Jahren Kunst und Illustration.

exkl. Material in der Höhe von ca. CHF 100.-


KursortKleines Kurslokal Zumstein, Rennweg 19, 8001 Zürich, 4. Stock
KursleiterAxel Maja
Zeit07.05.2019 - 09.07.2019 / 09.00 - 12.00 Uhr
VoraussetzungenFür Anfänger und Fortgeschrittene
Dauer10 Dienstage