Wir verwenden Cookies

Wir setzen auf dieser Webseite Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Information dazu, wie wir Cookies einsetzen, und wie Sie die Voreinstellungen verändern können:

Kurse

Mehrwöchige Kurse

Wochenkurs AQ1, Aquarellieren, Mittwoch 14.00 - 17.00 Uhr, Irina Balandina

Kurs-Nr.: 90120356
Hersteller: -
   (0)
Ausgebucht

Jederzeit einsteigen!

Teilnehmer

Merken

Beschreibung

Kursbeschreibung
Die einzigartigen Eigenschaften der Aquarellmalerei macht diese Maltechnik immer beliebter. Neben den Farben, Pinsel und Papier ist es wichtig zu wissen, wie man mit den Aquarellfarben überhaupt malt. Wenn man einmal weiss wie es geht, sind alle Motive einfacher wie am Anfang gedacht. Gemeinsam erarbeiten wir Aquarelltechniken wie Lavieren, Lasieren, Nass in Nass Technik und Negativmalerei und setzen verschiedene Motive in diesen Techniken um. Daneben werden diverse Aspekte wie Bildaufbau, Farbenlehre und Tiefenwirkung thematisiert. Wir befassen uns mit der Darstellung verschiedenen Oberflächen, mit samtiger oder glänzender Textur. Bei den Landschaften befassen wir uns mit Helligkeitsunterschieden, farblichen KaltWarm Kontrasten und lernen Perspektiven richtig anzuwenden. Es warten verschiedene Motive auf Sie und Wege, wie Sie diese mit Aquarellfarben umsetzen.

Lernziele
Aquarellmaltechnik zu erlernen, vertiefen und mit dieser Technik frei umgehen zu können.

Leitung
Irina Balandina

Material
exklusiv

Kursort
Rennweg, grosser Raum

Kursleiter

Irina BalandinaMalerin

Kursort

ZürichRennweg 19

Beschreibung

Kursbeschreibung
Die einzigartigen Eigenschaften der Aquarellmalerei macht diese Maltechnik immer beliebter. Neben den Farben, Pinsel und Papier ist es wichtig zu wissen, wie man mit den Aquarellfarben überhaupt malt. Wenn man einmal weiss wie es geht, sind alle Motive einfacher wie am Anfang gedacht. Gemeinsam erarbeiten wir Aquarelltechniken wie Lavieren, Lasieren, Nass in Nass Technik und Negativmalerei und setzen verschiedene Motive in diesen Techniken um. Daneben werden diverse Aspekte wie Bildaufbau, Farbenlehre und Tiefenwirkung thematisiert. Wir befassen uns mit der Darstellung verschiedenen Oberflächen, mit samtiger oder glänzender Textur. Bei den Landschaften befassen wir uns mit Helligkeitsunterschieden, farblichen KaltWarm Kontrasten und lernen Perspektiven richtig anzuwenden. Es warten verschiedene Motive auf Sie und Wege, wie Sie diese mit Aquarellfarben umsetzen.

Lernziele
Aquarellmaltechnik zu erlernen, vertiefen und mit dieser Technik frei umgehen zu können.

Leitung
Irina Balandina

Material
exklusiv

Kursort
Rennweg, grosser Raum

Bewertungen (0)

Keine Bewertungen vorhanden.
Gesamtbewertung

Bitte melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an, um diese Funktionalität nutzen zu können.
Anmelden